Wir sind ein „ausgezeichneter Ort“!

Es gibt wieder etwas zu feiern, yippie! Bridge&Tunnel wurde „als ausgezeichneter Ort“ der Initiative Deutschland – Land der Ideen geehrt.

Mit dem Wettbewerb werden zukunftsweisende Ideen gewürdigt, die die Potenziale von Nachbarschaft im Sinne von Gemeinschaft nutzen und so einen gesellschaftlichen Mehrwert zur Lösung von gegenwärtigen oder künftigen Herausforderungen schaffen. Machen wir. Und freuen uns sehr!

Unter rund 1.000 Bewerbungen wurde Bridge&Tunnel als einer von 100 Presiträgern von einer hochkarätigen Jury ausgewählt.

Für die „Ausgezeichneten Orte 2016“ startet das Wettbewerbsjahr am 7. Juni mit einem großen Netzwerktreffen für alle Preisträger in Berlin. Von Juni bis Dezember feiert jeder Preisträger eine individuelle Preisverleihung und erhält zu diesem Anlass seine von Bundespräsident Joachim Gauck unterzeichnete Urkunde. Im Oktober startet die deutschlandweite Wahl des Publikumssiegers.

Engagierte Partner: „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank

„Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den BDI. Die Deutsche Bank ist seit 2006 Partner und Nationaler Förderer des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Ziel ist es, Innovationen aus Deutschland im In- und Ausland sichtbar zu machen und die Leistungskraft und Zukunftsfähigkeit des Standorts zu stärken.