Praktikum für Flüchtlinge

Wer arbeitet, lernt Menschen kennen. Und wer arbeitet, fühlt sich gebraucht. Deshalb bieten wir bei uns in der Werkstatt stetig ein Praktikum für Flüchtlinge mit Vorkenntnissen an.

Was so einfach klingt, ist für unser Team mehr als nur besonders. Schon jetzt arbeiten bei Bridge&Tunnel Menschen, die ansonsten Probleme haben, auf dem regulären Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. Und wir erleben jeden Tag, wie sie dabei aufblühen. Nachdem bereits in den vergangenen Monaten 8 Menschen mit jüngerer Fluchtgeschichte ein Praktikum bei uns durchlaufen konnten, möchten wir diese Option gern verstetigen:

Deshalb bieten wir ab September 2017 Menschen mit Fluchtgeschichte, die aufgrund der aktuellen politischen Verhältnisse erst vor kurzer Zeit nach Deutschland gekommen sind, erneut die Möglichkeit,ein Praktikum bei uns zu machen und so auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuss zu fassen.

Wen wir genau suchen, erfahrt ihr hier:

Was?             

Wir bieten ein 3monatiges Praktikum bei unserem Label Bridge&Tunnel an. Wir nähen Taschen, Teppiche und Sitzmöbel aus recycelten Materialien. In unserem Team arbeiten bereits Menschen aus vielen Kulturen. Deine Aufgaben: Zuschnitt, Vorbereitung und Nähen von Taschen.

Wer?             

Du hast Erfahrung und Spaß am Nähen? Du kannst schon etwas Deutsch verstehen und sprechen (mindestens Level B1)? Dann zeig uns beim Probenähen dein Talent!

Wann?          

Das Praktikum beginnt am 01.09.2017 und dauert zwischen 6 und 12 Wochen. Deine Arbeitszeiten sind Dienstag- Freitag von 9:00- 14:00 Uhr.

Wie?

Bitte schick uns deine Bewerbung per Email oder ruf uns an: info@bridgeandtunnel.de, 040-31977124. Wir laden dich dann zu einem Probenähen ein!

Das Praktikumsangebot auf DEUTSCH gibt es hier.