Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Binnen vierzehn Tagen können die mit Bridge&Tunnel geschlossenen Kaufverträge über lagernde Katalogware (sichtbar im Onlineshop) ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem ihr oder ein von euch benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen habt bzw. hat.

Zur Ausübung des Widerrufsrechts informiert uns (Bridge&Tunnel – Passage gGmbH, Am Veringhof 13, 21107 Hamburg, E-Mail: info@bridgeandtunnel.de) bis zum vierzehnten Tag der Inbesitznahme mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Post oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Unten findet ihr ein beispielhaftes Widerrufs-Formular.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts bei digitalen Inhalten

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung des Vertrages erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragserfüllung unsererseits verlieren. Wir weisen darauf hin, dass wir den Vertragsschluss von der vorgenannten Zustimmung und Bestätigung abhängig machen können.

Folgen des Widerrufs

Wenn ihr diesen Vertrag widerruft, erstatten wir alle bis dahin getätigten Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das ihr bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt habt, es sei denn, wir haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis ihr den Nachweis erbracht habt, dass ihr die Waren zurückgesandt habt, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Portokosten für bereits erfolgte Versendungen werden NICHT erstattet, ebenso wenig wie Rücksendekosten.

Die Waren müssen unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem ihr uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an uns zurückgesendet oder übergeben werden. Die Frist ist gewahrt, wenn ihr die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Ihr tragt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ihr müsst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang von euch zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn ihr den Vertrag widerrufen wollen, dann fügt der Rücksendung bitte die unten genannten Informationen bei.)

Rücksendung an:

Bridge&Tunnel – Passage gGmbH
Am Veringhof 13
21107 Hamburg

E-Mail: info@bridgeandtunnel.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

___________
(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschlussrecht Kundenspezifikation/Spezialanfertigungen

Laut §312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dies trifft auf all unsere Produkte zu, die wir nach euren speziellen Farb- und Materialwünschen komponieren und extra für euch fertigen. Diese können NICHT zurückgegeben werden.