Green Product Award 2017

WE DID IT // Stellt euch vor, wir wurden tatsächlich mit dem Green Product Award 2017 (Newcomer) in der Kategorie Office ausgezeichnet, aaaah!!! Jetzt sind wir fix und fertig vor Freude und tierisch aufgeregt angesichts der spannenden Sachen, die im Zuge der Auszeichnung dieses Jahr noch anstehen!

Honoriert wurde zum einen die ökologisch nachhaltige Verarbeitung der Designprodukte, die allesamt aus post- oder preconsumerwaste entstehen. Für Kollektion #1: Denimlove sind dies Jeans, die für eine weitere Verwendung nicht mehr infrage kommen und ansonsten zum Verwerter gehen (postconsumerwaste) sowie Materialüberschüsse, die bereits bei der Produktion anfallen und nicht selten 10-15% entlang des Produktionswegs ausmachen (preconsumerwaste).

Zusätzlich wurde unsere ethisch nachhaltige Fertigung gewertschätzt. Diese erfolgt bei uns lokal und fair: in Hamburg-Wilhelmsburg von Frauen und Männern, die lange Zeit keinen Job finden konnten, aber über tolle handwerkliche Fertigkeiten verfügen, sowie von Geflüchteten, die erst vor kurzer Zeit nach Deutschland gekommen sind. So verhelfen wir wertvollen Materialressourcen zu einem neuen Leben in style und hoffnungsvollen Talenten aus aller Welt zu einem erfüllenden Job mit Anerkennung.

Der Award

Der Green Product Award ist ein jährlich stattfindender, internationaler Wettbewerb für innovative, nachhaltige Lösungen (Produkte und Services) von etablierten Firmen und Start-Ups.
Unter dem Motto „How do we live tomorrow?“ wird der Wettbewerb seit 2013 ausgerichtet und hat seitdem Einreichungen aus über 40 Ländern erhalten. Auf internationalen Messen und Design Festivals haben die Exponate allein in den Jahren 2015 und 2016 mehr als 520.000 Interessenten begeistert.