Bridge&Tunnel steht für Design, das Gesellschaft verändert. Unser Social Design Label fertigt hochwertige Designprodukte und bringt damit Frauen verschiedener Herkünfte und Perspektiven in Arbeit. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht.

We design society

Für unser Design verwenden wir vorwiegend recycelte Textilien. Gefertigt wird  lokal und fair: in Hamburg Wilhelmsburg von Frauen aus dem Stadtteil, die aus unterschiedlichen Gründen auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht unterkommen. Dabei bringen genau diese Frauen häufig kreative Fähigkeiten und Fertigkeiten aus ihren Heimatländern mit, die für die textile Produktion wichtig und von großem Nutzen sein können. Bridge&Tunnel schafft Zugänge zum Erwerbsleben, wo vorher keine waren und macht die Frauen stark und selbstbewusst.

Bridge&Tunnel entwirft Accessoires und Interior Design Produkte. Die erste Kollektion entsteht derzeit aus Denim und umfasst hochwertige Hand- und Reisetaschen, einen Rucksack sowie Teppiche und Sitzmöbel für Kinder.

So funktioniert's

Bridge&Tunnel Material Upcycling

Starke Stoffe:

Für unsere Kollektionen nutzen wir recycelte Materialien, die einfach zu schade zur Vernichtung sind.

Produktion Made in Hamburg

Starke Frauen:

Ein Team von Frauen aus dem Stadtteil fertigt unsere Produkte und wird dabei vollumfänglich zur Produktion ausgebildet.

weekender

Starkes Design:

Jede Kollektion entsteht aus einem neuen Material, jeweils in Zusammenarbeit mit einem neuen Designer.

Auszeichnungen

Für seine Arbeit wurde Bridge&Tunnel im Mai 2015 als Stipendiat von Social Impact Start ausgezeichnet. Im November 2015 folgte der „Hidden Movers Award“ der Deloitte-Stiftung, der Einrichtungen und Initiativen unterstützt, die sich auf kreative und innovative Weise für die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen durch Bildung einsetzen. Ende November ehrte die Bundesregierung Bridge&Tunnel mit der Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ 2015.

Make a change. Design society!