This is us: Kathrin

THIS IS US l In unserer “This is us”-Interviewreihe stellen wir euch unsere Teammitglieder vor. Von der Produktion über unsere Gründerinnen bis hin zur Werkstudentin und der Buchhaltung. Seit 2022 gehört Kathrin zu unseren Produktionsleiterinnen. Nachdem Kathrin als gelernte Damenmaßschneiderin viele Jahre in der Kostümabteilung eines Kreuzfahrtschiffes gearbeitet hat und quer durch die Welt gesegelt ist (diese Frau kann Geschichten erzählen, wow), konnten wir sie nach einem Praktikum bei uns überzeugen, zu bleiben. Mehr zu Kathrin lest ihr im Interview:

1. Wie spricht man deinen Namen richtig aus?

Kathrin. Die meisten hier nennen mich Kathi und Freunde nennen mich Kaddy. Da kann man nicht viel falsch aussprechen.

2. Was gefällt dir am besten an Deutschland? Und was ist im Vergleich zu anderen Ländern hier anders?

Also die deutsche Pünktlichkeit finde ich sehr gut und dass man so gut organisiert ist. Wobei das natürlich auch Nachteile bringt mit dem ganzen Papierkram und den Behörden.

3. Was ist dein Lieblingswort in deutsch?

Ehm ja, letztens haben wir mit Lotte darüber gequatscht: “Textilkennzeichnungsgesetz”. Ja das ist lang und ziemlich deutsch.

4. Was machst du bei Bridge&Tunnel?

BIs 2023 hbabe ich zusammen mit Asiye die Produktion geleitet, seit letztem Sommer leite ich sie allein, aber bald kommt Unterstützung. Von Conny kriegen wir die Aufträge und wir erstellen dann, je nach dem was ansteht, einen Prototypen, fertigen für unseren Shop oder für Kund:innen, verteilen die Aufgaben, halten das Team bei guter Laune…

5. Welches B&T-Produkt gefällt dir am besten?

Der Blouson, der ist schön, zeitlos und passt auf alles drauf. Ein guter Allrounder!

6. Welche Musik hörst du gerne?

Ziemlich gemischt, querbeet. Nur keine Schlager, das ist anstrengend 😉

7. Was ist dein Lieblingsessen?

Currys! Ich mag die indische und asiatische Küche gerne.

8. Welchen Ort möchtest du in Deutschland einmal besuchen?

Ich war schon viel unterwegs, aber ich habe Heidelberg noch nicht gesehen und schon viel darüber gehört. Am liebsten mit dem Fahrrad, denn es ist nicht allzu weit und eine schöne Strecke.

9. Was bedeutet Arbeit für dich?

Arbeit bedeutet für mich, das zu tun, was ich gerne mache. Man könnte vielleicht sagen, ich lebe, um zu arbeiten. Etwas Erfüllendes, das Spaß macht und was bringt. Wie zum Beispiel hier, wo wir mit unserer Arbeit Textilressourcen wiederverwenden, die sonst im Müll landen würden.

10. Team Blue or Black Denim?

Blue!